Generalunternehmer

Die digitalen Ausgabeformate beim 3D Scannen

Generalunternehmer Blog

Das 3D Scannen hat sich beginnend im Bereich der Restaurierung respektiver Architektur nunmehr in zahlreichen Lebensbereichen und Industriezweigen erfolgreich etabliert. Insbesondere genießen 3D Scanningtechnologien einen hohen Stellenwert bei Verwendungszwecken wie Vermessungen, Qualitätskontrollen und dreidimensionalen Analysen. Denn das 3D Scannen ermöglicht die Rekonstruktion von Artefakten und Objekten, ohne eine 3D CAD (Computer-Aided Design) Modellierung verwenden zu müssen. Der besondere Vorteil des 3D Scannens basiert hier auf einer Zeit- und Kostenersparnis gegenüber den bisher etablierten Verfahren.

26 November 2019